Filmgipfel

11. internationaler filmgipfel 2013

Aus organisatorischen Gründen findet der 11. filmgipfel 2013 nicht statt!




Eingebettet in ein Rahmenprogramm mit Workshops für Schüler und Lehrer zugleich, Vorführungen von Filmarbeiten von Schülern aus Bayern und den benachbarten Alpenregionen, von Studenten der Akademie der Bildenden Künste München und der Hochschule für Fernsehen und Film München, sowie der Ausstrahlung professioneller Streifen, bietet der Filmgipfel drei Tage lang ein Filmfest. Mit den Diskussionen und dem Erfahrungsaustausch zwischen Regisseuren, Studenten, Schülerfilmgruppen und den teilnehmenden Lehrern der Fortbildung versteht sich die Veranstaltung als Plattform zur Vernetzung von Schule, Hochschule und Filmindustrie.

In Kooperation mit

  • dem Bayerischen Kultusministerium / Deutschland,
  • dem Landesschulamt von Tirol / Österreich,
  • dem Landesschulamt von Vorarlberg / Österreich,
  • dem Deutschen Schulamt Südtirol / Italien,
  • dem Erziehungsdepartement des Kantons St.Gallen / Schweiz,
  • dem Departement für Erziehung und Kultur des Kantons Thurgau / Schweiz.
Jury 2012

Preise

Prominente Filmschaffende und Medienexperten werten in der Jury des Filmgipfels die Einsendungen der Schülerfilmgruppen aus und vergeben fünf Preise.

PB204936

Locations

Information rund um den Filmgipfel: Veranstaltungsort, Veranstalter, Übernachtung und viel mehr.

Schülerinnen beim Workshop

Förderer

Wir danken unseren Förderern: